Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Stölzle dreifach ausgezeichnet
Drei Produkte des Glasherstellers aus Weißwasser werden auf der Messe Ambiente zu Preisträgern.
 


Im Rahmen der diesjährigen Ambiente, der größten Konsumgütermesse der Welt, konnte Stölzle Lausitz, Glashersteller aus Weißwasser, zahlreiche Auszeichnungen für Produkte aus der eigenen Entwicklung und Produktion entgegennehmen.

Belohnt wurde das völlig neue und innovative Glaskonzept der Kelchglasserie Highlight mit dem German Design Award, einer der renommiertesten Design-Auszeichnungen mit großer nationaler und internationaler Bedeutung. Bei Highlight ist eine neuartige Technik in den Glasfuß integriert, die den Stiel des Glases nach dem Anheben illuminiert und damit für einen besonders stimmungsvollen Effekt sorgt. Das Glas leuchtet, bis es wieder abgestellt wird. Durch das erneute Anheben des Glases wird das Licht sofort wieder aktiviert. Das Highlight-Konzept umfasst auch ein Weißweinglas sowie das Sektglas L’amour mit satinierten Herzen auf dem Kelch. Die Jury lobt das Konzept als eine „wirklich außergewöhnliche neue Idee“.
Anzeige

Quelle: Sächsische Zeitung, Ausgabe Weißwasser, vom 01.03.2020


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail:
info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung: 05.03..2020


Das Champagnerglas der Kelchglasserie Highlight: Hebt man das Glas an, leuchtet der Stiel.
© Th. Schmidt
 
 
 
.