Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Mitgliederbereich

Gläserne Kunstwerke mit Alpenmohn in Weißwasser
 


Begeistert von der Vielfältigkeit der ausgestellten Glaskunstwerke ist Janett Sporbert vom Förderverein Glasmuseum. In der aktuellen Präsentation, die den Titel "Licht und Lebensraum" trägt, zeigt die Glaskünstlerin Marion Fischer aus Marienberg neben Projekten aus Altglas auch verschiedene Flachglasarbeiten mit 3D-Effekt. Die 51-Jährige hat von 1978 bis 1980  das Glasschleifer-Handwerk in Weißwasser erlernt. Für die Künstlerin, die im Erzgebirge zuhause ist, ist es die erste Ausstellung. Bis zum 11. November 2012 sind Marion Fischers gläserne Schönheiten noch im Glasmuseum in Weißwasser zu bewundern. 

Quelle: Lausitzer Rundschau, Ausgabe Weißwasser, vom 06.09.2012


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail: info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung: 07.09
.2012


 

Foto: J. Rehle