Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Mitgliederbereich

Weißwasseraner Glasarbeiter auf der Leinwand
Jochen Exner übergibt Gemälde unbekannten Ursprungs an den Förderverein des Glasmuseums
 



Jochen Exner hat dem Glasmuseum in Weißwasser ein Gemälde geschenkt. Es zeigt Glasarbeiter bei der Produktion in Weißwasser.
Vermutlich ist es am Anfang des vorherigen Jahrhunderts gemalt worden. "Ich habe es zu meinem 70. Geburtstag bekommen", sagt Jochen Exner bei der Übergabe an das Museum. Er wisse nicht, wo das Bildnis herstammt und von welcher Zeit es genau ist. "Ich habe es vom Maler Gerd Hallaschk aufarbeiten und restaurieren lassen", erklärt der Rentner. Unterdessen freuen sich Christa Stolze vom Förderverein des Museums und Elvira Rauch, dass das Bild nun von vielen Leuten gesehen werden kann. "Wir werden einen schönen Platz im Hause dafür finden", so Rauch.

Quelle: Lausitzer Rundschau, Ausgabe Weißwasser, vom 07.11.2014


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail: info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung: 12.11.2014
Impressum


 

 Das Gemälde zeigt Glasarbeiter vom Anfang des 20. Jahrhunderts.
Foto: ckx