Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Mitgliederbereich

Bilder von der Wegmarkierung zum Glasmuseum

VON Elvira Rauch


Initiator der Wegmarkierung zu touristischen Attraktionen Weißwassers ist Herr Martin Silkereit von der WEM.
Begeistert von dieser Idee wollte sich das Glasmuseum sofort anschließen und es wurde ein Symbol für das Glasmuseum gesucht. Die erste Idee war: das Glas aus dem Stadtwappen zu verwenden. Sofort erhielten wir vom Oberbürgermeister Torsten Pötzsch die Genehmigung dafür. Leider war die Umsetzung dieser Idee aus technischen Gründen nicht möglich. Gemeinsam wurde im Vorstand des Fördervereins ein Kelchglas als Piktogramm befürwortet und Glasdesigner Herr Horst Gramß mit der gestalterischen Umsetzung beauftragt.
Gemeinsam mit Stadtverein, Stadtverwaltung, Waldeisenbahn, Glasmuseum und Vertretern der Presse wurde die erste Markierung am 4.9.14 gesetzt.
Die Wegmarkierung zum Glasmuseum wurde durch Herrn Silvio Schenk (z. Zt. Mitarbeiter im Glasmuseum) ausgeführt.
Einleitende Worte fand der Vorsitzende des Stadtvereins Herr Frank Schwarzkopf. Im Auftrag des Oberbürgermeisters fungierte Frau Sylvana Hallwas. Initiator der Aktion, Herr Martin Silkereit und Frau Lichnok von der Waldeisenbahn, Frau Rauch vom Glasmuseum sowie Presse und TV waren vor Ort.
 

 

Quelle: Glasmuseum Weißwasser,  im September 2014


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail: info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung: 12.09.2014