Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Mitgliederbereich

Ankerglas im Pücklerschloss
„Design für den täglichen Gebrauch“ heißt die aktuelle Sonderausstellung im Neuen Schloss in Bad Muskau. Über 400 Gläser sind zu sehen.


Design für den täglichen Gebrauch – so heißt die aktuelle Sonderausstellung im Neuen Schloss in Bad Muskau. Kurz vor der Eröffnung gestern Abend schaute sich Mitarbeiter Rene Nitschke für unseren Fotografen die Stücke aus dem Ankerglas Bernsdorf schon mal genauer an. Über 400 Gläser aus den Privatsammlungen Anger/Berlin und Kohlschmidt/ Cottbus zeigen ein Kapitel deutscher Glasgeschichte. Die Ausstellung ist nur Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet, allerdings nicht am vierten Adventswochenende. Auch zu den Feiertagen gelten Sonderöffnungszeiten.


Quelle: Sächsische Zeitung, Ausgabe Weißwasser, vom 11.11. 2016


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail:
info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung:
12.11.2016


 

Mitarbeiter Rene Nitschker blickt in eine der Glasvitrinen.
Foto: J. Rehle