Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Mitgliederbereich

Die hohe Schule der Glasveredlung

VON Joachim Rehle


Malerei und Glas - so heißt die neue Sonderausstellung im Neuen Schloss in Bad Muskau. Zu sehen gibt es kunsthandwerkliches Bleiglas, Kelchglas und die hohe Schule der Glasveredlung: das Diatretglas von Heinz Schade (im Bild). Die Glaskunst von Schade wird gemeinsam mit Malereien von Eberhard Peters, Gerd Hallaschk, Horst Jurtz und Heinz Thiele im Neuen Schloss im Pückler Park in Bad Muskau zu sehen sein. Am 27. März, 17 Uhr, wird die Sonderausstellung eröffnet und geht bis zum 26. Mai.

Quelle: Lausitzer Rundschau, Ausgabe Weißwasser, vom 23.03.2013


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail: info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung: 23.03.2013


 

Foto: J. Rehle