Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Mitgliederbereich

Razzia bei Cristalica und Geschäftsführer in Cottbus
Staatsanwaltschaft Cottbus ermittelt wegen Subventionsbetrugs / Unterlagen gesichert

Von Christian Taubert


Razzia bei der Cristalica GmbH in Döbern (Spree-Neiße): Die Staatsanwaltschaft Cottbus sichert Unterlagen. Gegen Geschäftsführer Lutz Stache wird wegen des Verdachts auf Subventionsbetrug ermittelt.

Die Staatsanwaltschaft Cottbus hat bei der Cristalica GmbH in Döbern (Spree-Neiße) Büros durchsucht und Unterlagen gesichert. Wie ein Sprecher der Behörde am Donnerstag der RUNDSCHAU bestätigte, seien zudem Geschäfts- und Wohnräume von Geschäftsführer Lutz Stache in Cottbus durchsucht worden. Die gesicherten Unterlagen werden nach Angaben des Behördensprechers jetzt ausgewertet.

Das Vorgehen der Staatsanwaltschaft steht in Zusammenhang mit dem Ermittlungsverfahren gegen den Cottbuser Unternehmer wegen des Verdachts auf Subventionsbetrug. Die Cristalica GmbH hatte von der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bei der Übernahme der Döberner Glashütte 4,5 Millionen Euro Fördermittel erhalten. Sie waren auch daran geknüpft, dass in Döbern die Glasproduktion fortgesetzt wird.

Da die ILB die Umsetzung der Förderbedingungen nicht realisiert sieht, ist Anfang 2016 ein Widerrufsbescheid für die gewährten Gelder erlassen worden. Die Staatsanwaltschaft Cottbus hat zudem ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Subventionsbetrug eingeleitet. Bei einer Verurteilung wegen dieses Tatbestandes droht eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren.

Während Lutz Stache auch in der RUNDSCHAU betont hat, dass es mit ihm in Döbern immer Glasproduktion geben werde, geht aus Akten des Arbeitsgerichtsprozesses mit seinem gekündigten Hüttenmeister hervor, dass "die Glasproduktion im Bereich Hütte/Mischturm endgültig eingestellt ist". Lutz Stache äußerte sich gestern auf RUNDSCHAU-Nachfrage nicht zu den Vorgängen.


Quelle: Lausitzer Rundschau, Ausgabe Weißwasser, vom 23.06.2016


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail:
info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung:
25.06.2016


 

Cristalica Kingdom – die spektakuläre Glaspyramide der Cristalica GmbH in Döbern ist Ziel des VDIni-Clubs.
Foto: Cristalica GmbH