Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Mitgliederbereich

Abschied von den Perlen aus Glas


Die Sonderausstellung „Zerbrechliche Träume“ im Glasmuseum Weißwasser ist nur noch bis zum Sonntag zu sehen. Die filigranen Glasperlen sind die Stars der sich dem Ende neigenden Ausstellung. Präsentiert werden die Kreationen der Glasperlenkünstlerinnen Simona Claudia Hamm aus Cottbus und Karen Zerna aus Dresden. Sowohl als Einzelelemente oder zu Schmuck zusammengefügt können die Kunstwerke aus Glas am bevorstehenden Wochenende noch einmal bestaunt werden. Geöffnet ist das Museum am Sonnabend von 13 bis 17Uhr und am Sonntag von 14 bis 17 Uhr. 


Quelle: Sächsische Zeitung, Ausgabe Weißwasser,  vom  26.01.2012


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail: info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung: 26
.01.2012


 

Foto: as