Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Mitgliederbereich

Weihnachtsausstellungen im Glasmuseum
Eröffnung am 1. Dezember, 18:00 Uhr


Wir bieten in diesem Jahr gleich 2 Weihnachtsausstellungen, beide zum Thema Holzschnitzen als Hobby.

Sonderausstellungsraum 2: Weihnachten im Erzgebirge (Hobbyschnitzer der Schnitzergemeinschaft Werdau/Sachsen)
Schnitzkunst auf höchstem Niveau: Außergewöhnlich schöne, beeindruckende Schnitzereien. Zu sehen sind nicht die Räuchermännchen und Bergleute, nicht die Weihnachtsengel, denen man auf Weihnachtsmärkten begegnet, sondern Unerwartetes, wie geschnitzte Natur- und Alltagsszenen. Ein Buckelbergwerk mit beweglichen Bergleuten unter und über Tage begeistert nicht nur die Kleinen. Der 1,20 m große Schwibbogen überrascht mit zwei verschiedenen Ansichten.
Diese wundervollen Arbeiten bekommt man sonst nirgendwo zu sehen und schon gar nicht zu kaufen. Wir freuen uns, dass wir diese Kunstwerke für 2 Monate zeigen können.
Diese Ausstellung ist bis zum 29.01.2018 zu sehen.

Sonderausstellungsraum 1: Waldgeflüster (Hobbyschnitzer Klaus-Dieter Schlammer aus Weißwasser)
Überdimensionale Kunstwerke und Waldgeister begeistern den Betrachter.
Diese Ausstellung ist bis zum 28.02.2018 zu sehen.

Für unsere Kleinsten bieten wir wieder unsere Vorlesestunden in der Weihnachtsausstellung an. Kindergruppen sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist bis zum vollendeten 7. Lebensjahr frei. In diesem Jahr wird es natürlich geheimnisvoll um Waldgeister und Waldgeflüster gehen.
 

Quelle: Glasmuseum, im November 2017


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail:
info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung:
28.11.2017