Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Mitgliederbereich

Es war einmal... in der Glasmacherstadt
Manfred Schäfer hat am Freitag sein Buch vorgestellt.

VON AndrÉ SCHULZ


„Es war einmal...“ klingt nach einem Märchen, beinhaltet aber die Geschichte der Glasindustrie von Weißwasser in den Erlebnissen von Manfred Schäfer. Der Autor stellte sein neues Buch am Freitag gemeinsam mit dem Weißwasseraner Oberbürgermeister Torsten Pötzsch vor. Manfred Schäfer war von 1955 bis 1992 in der Glasindustrie zuerst in der Erzeugnisentwicklung, dann in leitenden Positionen der Produktion tätig. Somit war er der letzte Werksleiter des Ostens und der erste des Westens. Das Buch ist herausgegeben von der Stadt und dem Förderverein Glasmuseum. Es entstand im Rahmen von „WSW - Wir Sind Weißwasser“, gefördert durch das Projekt „Zusammenhalt durch Teilhabe“ des Bundesinnenministeriums.
Das Buch gibt es kostenlos im Glasmuseum, im Bürgerbüro und in der Tourist-Information.

Quelle: Sächsische Zeitung, Ausgabe Weißwasser, vom 28.09.2013


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail: info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung: 29.09.2013


 

Foto: A. Schulz