Lausitzer Glas? Glas aus Weißwasser?
G
lasmuseum Weißwasser !

Museum

Service

Mitgliederbereich

Fernsehturm im Glasmuseum

VON CHRISTA STOLZE



Der Rotary Club übernahm die Finanzierung der Fertigstellung des Modells des Berliner Fernsehturms. Die in der Wendezeit durch Jochen Exner sichergestellten Einzelteile (Rohlinge) wurden durch den Glasschleifer-Meister Lothar Hentschke geschliffen und durch die Firma SpiegelArt zusammengefügt. Der Präsident des Rotary Clubs Weißwasser Torsten Noack übergab am 29. August 2016 dieses Prachtexemplar dem Vorsitzenden des Fördervereins „Glasmuseum Weißwasser“.

Quelle: Glasmuseum, August 2016


© Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.
E-Mail:
info@glasmuseum-weisswasser.de
Aktualisierung:
31.08.2016


 

Schleifermeister Lothar Hentschke mit dem wertvollen Stück